Kiteboard-Testsession in Heidkate

Ich hatte mir heute spontan Urlaub genommen und war meinem Freund Burkhard in Heidkate. Im Gepäck hatten wir meine drei Kite-Surfboards, das kompakte 5,8’er , das schlanke 5,10’er und das 5,6’er Vanguard.

Es war sehr spannend, die drei grundverschiedenen Shapes abwechselnd zu fahren.

„Kiteboard-Testsession in Heidkate“ weiterlesen

Rails mit Bead & Cove-Leisten

Ich habe bisher alle Surfboards mit Solid Rails gebaut. Die massiven Kanten haben den Vorteil, dass man sie relativ frei shapen kann, was nebenbei auch eine Menge Spaß macht.

Konzeptbedingt wachsen die Rails mit der Größe der Surfboards. Und mit ihnen das Gewicht. Es ist deswegen Zeit, einmal die Alternative mit Bead & Cove-Leisten auszuprobieren.

„Rails mit Bead & Cove-Leisten“ weiterlesen

Mini-Malibu 7,2′

Der kleine Mini-Malibu ist eigentlich schon seit Dezember fertig, nur das Finish fehlte noch. Rechtzeitig zum Sommer ist er jetzt aber einsatzbereit.

Im Gegensatz zu den letzten Surfboards, die ich mit Sperrholz gebaut habe, besitzt er eine Außenhülle aus Paulownia-Holz, die im Standbereich durch einen Verbundaufbau mit Flachsfaser und Holzfurnieren verstärkt ist.

Mit nur 2,20 m Länge ist der Malibu vergleichsweise kurz und hauptsächlich für kleinere, leichte Surfer zum Wellenreiten gedacht. Aber mit Kite-Unterstützung sollte er auch funktionieren. Bin sehr gespannt.

Mini-Malibu 7,6′

Der kleine Malibu ist das erste Surfboard, welches ich nicht für mich persönlich gebaut habe. Ich habe es nach den Vorstellungen und Wünschen meines Freundes Ollo gebaut. Da ich selbst nur sehr selten Wellenreiten gehe (eigentlich nur bei Flaute) und deswegen die Unterschiede bei klassischen Surfbrettern nur schwer einschätzen kann, hatte die Planung etwas von einem Blindflug.

Das Endergebnis sieht jedoch recht schlüssig aus. Es ein sehr kompakter Mini-Malibu geworden. Die Breite ist maximal ausgereizt, so dass man das Board gerade komfortabel noch unter den Arm klemmen kann. Von der Länge und Rockerlinie her sollte das Board sehr agil in kleinen bis mittleren Wellen funktionieren.

Ollo und ein paar andere Freunde werden den Mini-Malibu in den nächsten Tagen in Dänemark testen. Ich bin sehr gespannt auf das Feedback.

Endlich Sommer

Vorgestern waren wir abends noch am Strand. Nach drei Wochen Pause dank Muskelfaserriss habe ich es auch mal wieder probiert. Nach 5 Minuten musste ich jedoch leider einsehen, dass es noch tierisch zieht und die Heilung wohl noch 1-2 Wochen benötigt.

Es war trotzdem herrlich und ich habe die Sonne in Heidkate genossen und ein paar Fotos geschossen.

„Endlich Sommer“ weiterlesen

CAD-Planung Touring-SUP 12,6′

Eigentlich habe ich ja schon ein halbfertiges Touring-SUP in der Werkstatt liegen und werde es natürlich auch fertig bauen. Aber wie es bei langfristigen Projekten so ist, man entdeckt  ständig neue Ansatzpunkte, bei denen man noch Details optimieren könnte.

In diesem Sinne habe ich die Grundform des bestehenden Touring-Grundgerüstes noch einmal überarbeitet. Und soviel sei schon verraten – das nächste SUP wird keine reine Holzkonstruktion.

„CAD-Planung Touring-SUP 12,6′“ weiterlesen

CAD-Planung Allround-SUP 9,1

Den Shape des Allround-SUPs habe ich schon seit längerem fertig geplant. Aufgrund von neuen Erkenntnissen, die ich beim Bau meiner letzten Kite-Surfboards gewonnen habe und durch die Umfrage, habe ich die Konstruktion nun noch einmal komplett überarbeitet.

Hier gibt es nun ein paar erste Eindrücke aus Aku Shaper sowie ein paar Worte zur Konstruktion.

„CAD-Planung Allround-SUP 9,1“ weiterlesen