Scraps of Cedar: A Great Lake Story

Großartiger Film! Zwei sympathische Typen vom Ontariosee zeigen ihre Werkstatt, erzählen wie sie dazu gekommen sind, Surfbretter aus Holz zu bauen und surfen am Ende noch die Wellen auf dem verschneiten See. Man muss eigentlich während des ganzen Films grinsen. Herrlich.

Interessant ist aber auch ihre Rockertable-Konstruktion. Da steckt viel Knowhow drin.

Der Film ist angeblich nur ein „rough chapter in the upcoming film“. Das lässt auf mehr hoffen.

Kiteboard in massiver Paulownia-Kork-Sandwich-Konstruktion

Das Video von Insolit hatte mich vorletzte Woche wirklich neugierig gemacht. Wie fährt sich wohl so ein Directional, welches quasi kein Volumen besitzt?

Ich hatte zufälligerweise noch einen Stapel fertiger Paulownia-Leisten in der Werkstatt liegen und habe mir kurzerhand ein Board  gebaut. Die Scoop-Rockerline und die Outline nahm ich von meinem neuen 5,4’er  – der Rockertable war noch eingestellt…

„Kiteboard in massiver Paulownia-Kork-Sandwich-Konstruktion“ weiterlesen

Lone Star Touring-SUP mit Sperrholz-Hülle

Die Außenhaut der meisten Holz-SUPs wird immer aus Holzleisten aufgebaut. Ich war ganz glücklich, als ich dieses Video entdeckte, bei dem die Decks aus Sperrholzplatten bestehen.

Bei einem langen Touring-SUP steht man nämlich immer vor der Herausforderung, dass man aufgrund der begrenzten Länge der Sperrholzplatten, diese irgendwo stossen muss.

„Lone Star Touring-SUP mit Sperrholz-Hülle“ weiterlesen

Blog-Sommerpause

Vom 1. bis 30. August lege ich einmal eine Blog-Pause ein und mache Urlaub.

In dieser Zeit wird es vielleicht mal ein paar Fotos von Strand geben, aber selbstbaumäßig werde ich einmal alles ruhen lassen. Einfach mal nur surfen und den Sommer genießen. :-)

Das Foto zeigt übrigens meinen neuen Vanguard, den  ich komplett geflammt habe. Nach dem Urlaub folgt der Artikel, wie ich es gemacht habe.

Im September geht es weiter. Ich wünsche euch allen einen schönen Sommer!