Wuppertal

Ich bin da! Früher als erwartet und ziemlich ausgelaugt. Die Beine sind so schwer, dass ich Treppe in den ersten Stock wie ein alter Mann Stufe für Stufe erklimme.

Nach einem leckeren Abendessen geht es direkt ins Bett. Ich schlafe wie ein Stein.


Ein Gedanke zu „Wuppertal“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.