Schlagwort-Archive: Stealth Rails

Kompaktes Allround-SUP – Holzrumpf fertig

Das neue SUP ist fast fertig. Nachdem die Holzblöcke für Nose und Tail an das Hollow-Wood-Gerüst geleimt wurden, konnte gestern endlich der Shape vollendet werden. Mit den gerundeten Rails und der Nose sieht der Holzrumpf nun nach SUP aus.

Vorab einige Fotos von den konstruktiven Details. In den nächsten Tagen werden noch Finnenkasten, Leash-Plug und Entlüftungsventil integriert.

Kompaktes Allround-SUP – Holzrumpf fertig weiterlesen

Kompaktes Allround-SUP – Zwischenstand

Der Bau eines SUP in Hollow-Wood-Bauweise ist immer deutlich zeitaufwendiger als bei einem kleinen Kite-Surfboard. Der Holzkörper des kompakten Allround-SUP, bei dessen Rahmen ich erstmals Längsstreben und Wasserkanäle integriert habe, wurde in den letzten Tagen verkleidet.

Da die Holzflächen sehr groß sind, muss man meistens in mehreren Schritten arbeiten und die Flächen häufig stoßen. Durch die notwendigen Trockenzeiten des Leims verzögert sich der deswegen leider immer wieder.

In der nachfolgenden Bilderserie sieht man einige Details aus der entscheidenden Bauphase. Kompaktes Allround-SUP – Zwischenstand weiterlesen

Hybrid-Kiteboard – Test

Das neue Kite-Surfboard aus Holz konnte gestern endlich getestet werden. Das Hybrid-Surfboard kombiniert die schlanke Scoop-Rocker-Line und Länge eines Shortboards mit zusätzlichen Breite und Schwanz eines Fish-Shapes.

Das Hybrid-Surfboard ist für Tage gedacht, an denen die Bedingungen nicht ideal sind und an denen man etwas mehr Gleitfläche und Volumen gebrauchen kann. Es ist also die perfekte Lösung für die häufigen, kleinen Wellentage an der Ostsee.

Eindruck nach den ersten Kitesessions in Bottsand/Kiel – Ziel erreicht!
Hybrid-Kiteboard – Test weiterlesen