Michael Walther und Jannek Grocholl mit nachhaltigem SUP

SUP aus 95% nachwachsenden Rohstoffen

Ich habe mich sehr gefreut, als ich am Wochenende in den Kieler Nachrichten den Artikel über das wohl nachhaltigste SUP der Welt entdeckte, welches der Extremsportler und Umweltaktivist Michael Walther und Jannek Grocholl von Board Lab aus Kiel realisiert haben.

Vor gut einem Jahr besuchte Michael mich nämlich in Kiel und wir sprachen über seine Vision von einem nachhaltigen Standup-paddle-Board, welches einen möglichst geringen ökologischen Fussabdruck hinterlassen sollte. Ich erzählte ihm damals von meinen Erfahrungen mit verschiedenen Materialien und Bauweisen. Allerdings konnte ich ihm damals selbst nicht weiterhelfen, da ich beruflich leider zu stark eingespannt und außerdem gerade frisch mit meiner Werkstatt umgezogen war.

Aber es ist toll, dass er das Ziel so konsequent weiter verfolgt hat und mit Jannek Grocholl von Board Lab einen passenden Partner für die Umsetzung gefunden hat. Dass mit Fanatic auch ein großer Hersteller das Projekt unterstützt, finde ich bemerkenswert und weckt Hoffnung.

Weiterlesen …

Standing on water - SUP Film

Standing on water – Film

Die Premiere im Sommer und die anschließende Aufführungsreihe in dänischen und deutschen Kinos habe ich leider verpasst. Im Dezember ist nun die letzte Vorstellung im Rahmen des Nordstern Surf Film Festival in Bremen und ich hoffe, dass es den Film  danach zeitnah auch zum Leihen gibt.

Standing on water ist eine Geschichte über das Überwinden von Ängsten und die Leidenschaft – der Weg wie Casper Steinfath trotz seiner Angst vor dem Wasser zu einem der besten SUP-Surfer der Welt wurde.

Weiterlesen …

SUP-Tour auf der Schwentine

Herbstliche SUP-Tour auf der Schwentine

Was für ein herrliches Wochenende! Nachdem sich am Samstag der Frühnebel aufgelöst hatte, nutzten wir den Vormittag für eine kleine Tour auf der Kieler Schwentine.

In der Sonne wurde es im Neoprenanzug  zeitweise auch richtig warm. Das halfen nur Spielereien und enge Halsen, die immer mit einer Belohnung endeten – entweder einem gelungenen Manöver oder einer erfrischenden Abkühlung.

Ein paar herbstliche Impressionen von GoPro, die auf der Nose montiert war.

Weiterlesen …