Holz-Kiteboard und Krücken

Muskelfaserriss

Wie das Leben so spielt, ich werde in den nächsten Wochen viel Zeit haben, die Bausätze und den Onlineshop fertig zu machen.

Am Sonntag hatten wir perfekte Kite-Bedingungen in Kiel (wolkenloser Himmel, 1-2 Meter Welle und 5-6 Bft.) und es hat mich beim Abreiten einer Welle erwischt. Sie brach unvermittelt und riss das Board mit sich. Leider steckte der vordere Fuß noch in der Schlaufe…

Die Folge war ein unbeabsichtigter Spagat :-) , den der untere Oberschenkelmuskel nicht  verkraftet hat. Diagnose: Muskelfaserriss und 6 Wochen Zwangspause.

Wooden Kitesurfboard 5,10
Wooden Kitesurfboard 5,10

Es gibt jedoch auch eine positive Meldung. Ich bin zum ersten Mal das schlanke 5,10’er gefahren. Und es war der Wahnsinn!

Das Board ist super ausbalanciert. Rail-zu-Rail-Wechsel sind eine wahre Freude, es läuft extrem gut Höhe und man kann es sehr dynamisch fahren.

Ich kann es kaum erwarten, wieder aufs Wasser zu kommen!

4 Gedanken zu „Muskelfaserriss“

  1. Lieber Tobias, gute Besserung und schnelle Heilung.
    Bin sehr gespannt auf den Onlineshop und freue mich schon auf die ersten Pläne.
    Grüße aus Würzburg
    Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.