Schlagwort-Archive: Kiel

Kitesurfen im November

Am Wochenende hatten wir herrliches Wetter.  Die sechs Grad Lufttemperatur fühlten sich in der Sonne fast mild an. Der Nordwind schwächelte leider etwas, aber mit einem 12er Kite war man in den kleinen Wellen ausreichend angepowert

Nachdem ich seit dem Sommer eigentlich nur NoNose-Boards gefahren bin, hatte ich zur Abwechselung mein 5,8’er mit dem Flammen-Furnier dabei.

Kitesurfen im November weiterlesen

Big Thursday

Ein Foto vom vergangenen Donnerstag in Heidkate. Die Ostsee kann auch anders…

Bei sechs bis sieben Windstärken aus Nordost türmten sich die Wellen teilweise überkopfhoch auf. Im Hintergrund sieht man übrigens die Sailing Yacht A, die größte Segelyacht der Welt, die in Kiel gebaut wird und offensichtlich gerade auf Testfahrt war.

Ich bin übrigens der kleine Typ, vor dem sich in diesem Augenblick gerade die Welle aufbaut. :-)

Vielen Dank an Florian Bresa vom Fotostudio Oliver Franke für das Bild!

Frostige SUP-Tour auf Kieler Förde

Der Winter ist da. In Kiel leider ohne Schnee , dafür mit tückischem Glatteis – und herrlichem Sonnenschein.

So ein Wetter muss man natürlich nutzen. Nachdem wir im Herbst eine kleine Tour auf der Schwentine gemacht haben, ging es heute auf die Kieler Förde. Wir paddelten am Ostufer entlang von Kitzeberg bis zur Einmündung der Schwentine am Seehafen.

Frostige SUP-Tour auf Kieler Förde weiterlesen

Goldener Dezember

Windfinder sah vielversprechend aus: 5-6 Windstärken aus West und Sonne. Zumindest bis 12 Uhr. Danach langsam abfallend.

Am Strand relativierte sich die Vorhersage. Es kamen leider nur knapp 4 Windstärken an. Das Wetter war allerdings grandios. Ein wolkenloser Himmel, Sonne satt und relativ milde 6 Grad Lufttemperatur.  Und so gingen wir mit großen Schirmen raus.

Goldener Dezember weiterlesen

Erster Wintersturm in Kiel

Nachdem ich zwei Wochen mit einer üblen Erkältung gekämpft habe, ging es gestern endlich wieder aufs Wasser.

Superforcast Windfinder 22.11.2015
Superforcast Windfinder 22.11.2015

In dichtem Schneefall fuhren wir raus an die Kieler Westküste nach Grönwoldt. Durch den starken Nordwind  sollten sich dort eigentlich gute Wellen aufgebaut haben. Leider wandelte sich der Schnee an der Küste zu Regen und die Wellen waren äußerst chaotisch.

So fuhren wir zurück in die geschützte Kieler Bucht bei Strande, wo die Wellen sich sauber um die Mole drehten, und gingen mit unseren SUPs ins Wasser.

Erster Wintersturm in Kiel weiterlesen

Wärmer wirds nicht mehr

Die Tage werden länger, der Herbst ist spürbar im Norden angekommen. Da es in Kiel mittlerweile schon um 18 Uhr dunkel wird, fallen die geliebten Feierabend-Sessions leider aus und man ist auf das Wochenende angewiesen.

So auch am vergangenen Sonntag. Die Vorhersage war gar nicht schlecht, Windfinder prophezeite 5 Windstärken aus nordöstlicher Richtung. Teilweise mit Sonne.

Am Sonntag blies es dann leider nur noch mit rund 3 Beaufort, es nieselte und der ganze Tag war in trübes Grau getaucht. Aber wärmer wird es nicht mehr. In der kalten Jahreshälfte muss man die Tage nehmen, wie sie kommen. Und so packte ich mein Allround-SUP ein und fuhr mit einem Freund raus nach Brasilien.

Wärmer wirds nicht mehr weiterlesen