Polymath Surfcraft Video

Polymath Surfcraft

Hinter Polymath Surfcraft verbirgt sich der Shaper Matthew Ayre aus Newcastle in England.

Matthew baut seine Surfboards klassisch mit EPS Schaumkern, die mit parabolischen Rails aus Holzleisten und Holzfurnier verkleidet. Die Oberfläche wird abschließend mit Epoxy versiegelt. Auf ein zusätzliches Glasfaserlaminat scheint er zu verzichten.

Ich halte eine Glasfaserschicht auch für überflüssig, da Holz wie ein natürliches Laminat funktioniert und das Harz in die Poren eindringt und dort aushärtet. Durch den Verzicht spart man Gewicht und einen nervigen Arbeitsgang.

Den Bauprozess vom EPS-Blank bis zum fertigen Board kann man in einem schönen Video nachverfolgen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://vimeo.com/119959424

Matthew scheint die Boards nebenberuflich zu bauen. Auf der neuen Webseite steht deswegen der Hinweis, dass die Stückzahl auf 24 Stück pro Jahr begrenzt ist.

Mehr Infos demnächst unter: www.polymathsurfcraft.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.