SLAB – Shapen eines Surfboards aus dem Vollen

Phillip A. Barber war frisch verheiratet und hatte kein Geld, um sich ein neues Surfboard zu kaufen. Er entschied sich deswegen, sich seinen Lieblingsshape, das Modell Neck Beard von Al Merrick, selbst aus Holz zu shapen.

„SLAB – Shapen eines Surfboards aus dem Vollen“ weiterlesen

Handplanes shapen aus Restholz

Callen Busch ist ein Shaper aus San Diego, der Handplanes aus Holzresten baut. Im Film sieht schön alle Arbeitsschritte vom Verleimen der Holzstreifen mit PU-Leim bis zum Aufbringen des Logos mit seinem Brandmalkolben. Die Ergebnisse sind kleine Kunstwerke.

Ich mag Handplanes als Fingerübungen für das richtige Shapen. Man lernt dabei sehr gut die Charakteristika der verschiedenen Holzarten kennen und kann das Shapen von Channels und Konkaven üben. Und natürlich sind es schöne, persönliche Geschenke!

Mehr Infos zu Callens Handplanes gibt es unter: www.saltyshapes.com

Kampf um jedes Gramm

Ein aufregender Tag. Gestern wurde gebohrt und gefräst. Immer knapp am GAU vorbei.

Ich hatte mir vorgenommen, das Gewicht des kleinen Fishs aus Fichtenholz noch etwas zu optimieren. Nach dem groben Aushöhlen der Streifen in der vergangenen Woche, war ich mit dem Zwischenstand von 7,5 Kilogramm noch nicht ganz zufrieden.

„Kampf um jedes Gramm“ weiterlesen

Surfboard aus Fichtenholz – ein Experiment

Wie bereits angekündigt, folgt hier der erste von zwei neuen Bauansätzen. Ausgangspunkt ist der Wunsch ein Surfbrett aus Holz ohne Glasfaser und Epoxidharz zu bauen.

Beim ersten Experiment möchte ich ein leichtes, einheimisches Holz verwenden – Fichte.

„Surfboard aus Fichtenholz – ein Experiment“ weiterlesen

Insolit Boards – Strapless Kitesurfing

Mal wieder ein nettes, kleines Video von Insolit Boards. Entspanntes Kitesurfen ohne Fußschlaufen, Rotationen und Abreiten von ein paar kleinen Wellen. Ich muss mein 5,4er auch unbedingt mal wieder fahren.

Seufz, dauert ja nur noch knapp ein halbes Jahr, bis wir auch wieder in Shorts surfen können…