Das neue SUP ist fast fertig – jetzt fehlt nur noch die langwierige Oberflächenbehandlung des Holzes. Heute wurde das Holz in einem ersten Arbeitsgang mit Tungöl tiefenimprägniert. Wenn das Öl in zwei Tagen richtig durchgetrocknet ist, folgen noch zwei Schichten mit einem Klarlack auf Leinölbasis. Und dann geht es endlich auf die Ostsee!

Show CommentsClose Comments

Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.