Hollow-Wood-Surfboard aus Bambus

Made in Bamboo

Passend zum vorherigen Artikel zum Bau einer Finne aus einem Bambus-Schneidebrett von IKEA, bauen in diesem Video zwei Jungs aus Queensland/Australien ein Surfboard komplett aus Bambus. Innengerüst, Decks und Rails der Hollow-Wood-Konstruktion werden dabei aus dünnen Bambusstreifen passend zusammen gefügt und verleimt.

Im Film sieht man den ganzen Produktionsablauf von der Planung in Aku Shaper über das Zurichten der Bambusstämme bis zur ersten Surfsession.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://vimeo.com/110756496

Bis auf das Glasfaserlaminat ein sehr schöner, nachhaltiger Ansatz.

Bambus ist zwar relativ schwer, aber auch sehr widerstandsfähig, wodurch die Wandstärken reduziert werden können. Es wäre interessant zu erfahren, wie schwer das fertige Board ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.