Logo-Brandeisen für Holzsurfbretter

Heute ging ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung – ich bekam ein Brandeisen mit meinem TH-Logo.

Surfbrett-Maße, Datum und Signatur brenne ich schon seit dem zweiten Surfboard unten in das Holz ein. Beim nächsten Hollow-Wood-Board kommt nun ein schönes neues Detail hinzu. Ein schlichtes, eingebrannte Logo.

Das Brandeisen ist aus einem massiven Aluminium-Block gefräst und wird per Camping-Herdplatte auf rund 300° C erhitzt. Danach je nach gewünschter Intensität 10 bis 20 Sekunden fest auf das Holz pressen. Fertig.

Vielen Dank Frank!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.