Materialien Selbstbau / DIY

Logo-Brandeisen für Holzsurfbretter

Logo-Brandeisen für Holzsurfbrett

Heute ging ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung – ich bekam ein Brandeisen mit meinem TH-Logo.

Surfbrett-Maße, Datum und Signatur brenne ich schon seit dem zweiten Surfboard unten in das Holz ein. Beim nächsten Hollow-Wood-Board kommt nun ein schönes neues Detail hinzu. Ein schlichtes, eingebrannte Logo.

Das Brandeisen ist aus einem massiven Aluminium-Block gefräst und wird per Camping-Herdplatte auf rund 300° C erhitzt. Danach je nach gewünschter Intensität 10 bis 20 Sekunden fest auf das Holz pressen. Fertig.

Vielen Dank Frank!

0 Kommentare zu “Logo-Brandeisen für Holzsurfbretter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.