Schöner Kurzfilm über Paul Reisburg von ARBO Surfboards.

Der gebürtige Hamburger lebt in Cornwall und baut seine Surfbretter in der klassischer Hollow-Wood-Bauweise. Dabei bevorzugt er traditionelle Werkzeuge zur Holzbearbeitung und meidet schwere Maschinen.

Paul bietet europaweit regelmäßig Workshops an, bei denen er in kleinen Gruppen sein Wissen vermittelt.

Der Film begleitet ihn beim Bau eines Surfboards, außerdem gibt es schöne Aufnahmen von der Küste Südenglands.

Alle Workshop-Termine und mehr über ARBO Surfboards unter: arbosurfboards.blogspot.co.uk

Der Film ist erschien in der Reihe „The Working Artisans‘ Club“ des Huck Magazine – Radical Culture.

 

Show CommentsClose Comments

Leave a comment