Hollow-Wood-Blank für Mini-Malibu

Sperrholz-Blank für Mini-Malibu fertig

Der große Blank für den Mini-Malibu ist nun auch fertig. Die Hollow-Wood-Konstruktion wurde mit Decks aus dünnem Pappelsperrholz geschlossen.

Nach der Pflicht kommt nun die Kür – die Verstärkung des Oberdecks, Endstücke aus Massivholz und eine abschließende Lage mit Nussbaum- oder Kirschbaumfurnier.

Die Verleimung der Rails war aufwendig und kostete Nerven, da die Biegung des Oberdecks schon sehr ausgeprägt. Das Ergebnis ist aber glücklicherweise gelungen. Kleinere Wellen werden vor dem Verleimen der weiteren Schichten noch verschliffen.

Die Konkave im Nose-Bereich ist sehr gut geworden. Sie läuft zur Board-Mitte harmonisch ein in einen flachen Heckbereich aus.

Im Augenblick ist der Blank noch ausgesprochen leicht. Es wird spannend, wo er gewichtsmäßig landet, wenn Rails und Decks fertig sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.