Bear Island Film-Teaser

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://vimeo.com/77875258

Der erste Film „North of the Sun“ war schon klasse, der zweite erscheint 2014. Diesmal sind sie zu dritt und haben noch mehr Spielzeug dabei.

„Drei Brüder erkunden die Bäreninsel nach Wellen. Sie leben im Zelt, und transportieren ihre komplette Ausrüstung auf Schlitten. Wird  die Insel surfbare Wellen haben? Wird ein Eisbär in der Nähe sein? Wie viel Spaß kann man auf einer kleinen Insel haben? Die Wegge Brüder sind bekannt für ihr spielerisches Leben und sie sind bereit, ihr bislang größtes Projekt anzugehen…“

Rockertable für die nächste Kiteboard-Generation

Winterzeit ist Bastelzeit. Nach den ersten Erfahrungen im Surfboardbau mit der Hollow-Wood-Bauweise geht es nun in die zweite Runde. Die nächste Kiteboard-Generation soll innovativer werden und ohne problematische Materialien wie Glasfaser auskommen.

Vorbild für die nächsten Kiteboards sind die Wellenreiter der Shaper von Flama. Die Surfboards der spanischen Shaper basieren auf einer vereinfachten Hollow-Wood-Konstruktion, die sie Cold Press nennen. Bei dieser Art der Konstruktion bildet ein massiver Außenrahmen mit ebenso massiven Deckflächen die Grundlage für einen geschlossenen Holz-Blank. Die Innenkonstruktion besteht dabei nur noch aus vereinzelten Querstegen, die die Druckstabilität gewährleisten. Rockertable für die nächste Kiteboard-Generation weiterlesen

North of the sun

Zwei Jungs steigen aus und verbringen den Winter an einem abgelegenen Strand in Nord-Norwegen. Kein klassischer Surffilm mit endlosen Wellenritten, sondern eher eine Anderanderreihung von fantastischen Eindrücken. Nett auch die Tatsache, dass der Film im norwegischer Originalton mit Untertiteln gehalten ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://vimeo.com/ondemand/5326/75493886

Vielfach ausgezeichnet, absolut sehenswert (Video on demand, Vimeo, 5,99$)! North of the sun weiterlesen

Handplane als Geburtstagsgeschenk

In Wellenreiter-Kreisen erfreuen sich Handplanes derzeit großer Beliebtheit. In den Blogs und Selbstbau-Foren der Surfszene stolpert man ständig über Fotos, auf denen Surfer stolz ihre selbstgeshapten Kreationen präsentieren.

In Kiel lässt der Trend mangels geeigneter Wellen noch etwas auf sich warten, aber in Dänemark sollen auch schon kleine Holzboards gesichtet worden sein. Handplane als Geburtstagsgeschenk weiterlesen

R.I.P. Ende eines Hollow-Wood-Surfboards

Nachdem das kleinere SUP nach der Notreparatur deutlich an Gewicht zugenommen und die optische Qualität drastisch abgenommen hatte, wurde es Zeit sich zu trennen.

Außerdem ergab sich so die einmalige Möglichkeit die Auswirkungen eines Wassereinbruchs bei einem Hollow-Wood-Surfbrett (HWS) einmal genauer in Augenschein zu nehmen. R.I.P. Ende eines Hollow-Wood-Surfboards weiterlesen

SUP-Reparatur und zweite Testfahrt

Nachdem die Enttäuschung über das Ende der ersten Testfahrt verdaut war, wurde überlegt, ob man das SUP noch retten könnte. Schnell reifte die Erkenntnis, dass das Board verloren war – aber im Urlaub noch gesurft und getestet werden sollte. Egal wie.

Nach drei Tagen in der prallen Sonne war ein Großteil des Wassers aus dem Board gelaufen und verdunstet. Das Holz im Inneren war natürlich noch durch und durch mit Salzwasser getränkt und würde die Feuchtigkeit auch nie wieder abgeben. SUP-Reparatur und zweite Testfahrt weiterlesen

SUP-Jungfernfahrt endet mit GAU

GAU – der Größte Anzunehmende Unfall. Bei einem Hollow-Wood-Surfbrett bedeutet dies, dass es undicht ist und voll läuft. Und das passierte leider bei der ersten Testfahrt des Wave-SUP in der Normandie.

Hinterher lässt es sich schwer nachvollziehen, aber mit etwas zeitlichem Abstand und beruhigtem Gemüt, kann man die Schwachstellen doch ziemlich genau lokalisieren. Aber von Anfang an. SUP-Jungfernfahrt endet mit GAU weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen