Schlagwort-Archive: SUP-Tour

Sundowner nach Laboe

Im Sommer bleibt es hier oben im Norden extrem lange hell. Auch nach vierzehn Jahren geniesse ich es immer noch dass man nach Feierabend fast eine komplette Tagspanne Zeit hat, um etwas zu unternehmen.

So packte ich um 19 Uhr mein Touring-SUP ein und machte ich mich auf den Weg nach Laboe, um anstatt einer abendlichen Laufrunde noch eine Ausfahrt mit dem Touring-SUP zu unternehmen.

Sundowner nach Laboe weiterlesen

Frostige SUP-Tour auf Kieler Förde

Der Winter ist da. In Kiel leider ohne Schnee , dafür mit tückischem Glatteis – und herrlichem Sonnenschein.

So ein Wetter muss man natürlich nutzen. Nachdem wir im Herbst eine kleine Tour auf der Schwentine gemacht haben, ging es heute auf die Kieler Förde. Wir paddelten am Ostufer entlang von Kitzeberg bis zur Einmündung der Schwentine am Seehafen.

Frostige SUP-Tour auf Kieler Förde weiterlesen

Herbstliche SUP-Tour auf der Schwentine

Was für ein herrliches Wochenende! Nachdem sich am Samstag der Frühnebel aufgelöst hatte, nutzten wir den Vormittag für eine kleine Tour auf der Kieler Schwentine.

In der Sonne wurde es im Neoprenanzug  zeitweise auch richtig warm. Das halfen nur Spielereien und enge Halsen, die immer mit einer Belohnung endeten – entweder einem gelungenen Manöver oder einer erfrischenden Abkühlung.

Ein paar herbstliche Impressionen von GoPro, die auf der Nose montiert war.

Herbstliche SUP-Tour auf der Schwentine weiterlesen

SUP-Tour bei Sonnenaufgang

Heute früh wachte ich zufällig um 5 Uhr auf und war erstaunlich fit für diese Uhrzeit. Ein Blick aus dem Fenster in den wolkenlosen Himmel reichte und ich entschloß mich spontan zu einer kurzen Morgensession mit dem Allround-SUP.

Und gleichzeitig war es auch die Premiere mit diesem SUP. Der erste Wasserkontakt ist immer nervenaufreibend. Ist es dicht oder nicht?

SUP-Tour bei Sonnenaufgang weiterlesen

Stand – SUP-Film

Der vielfach ausgezeichnete Film Stand wurde mir neulich von einem Freund wärmstens empfohlen, weil er das SUPen innerhalb der sensationellen Landschaft von Kanada zeigt und dabei auch noch den Bau von SUPs in Hollow-Wood-Bauweise anreißt.

Nachdem ich die DVD direkt in Kanada bestellte, kam sie nun endlich an. Und es wurde nicht zuviel versprochen. Der Film – und die Hintergrundgeschichte – begeistern durch ihre Bilder und die Authentizität ihrer Akteure.

Stand – SUP-Film weiterlesen